Login

Startseite

Erfindung
Beratung/Verkauf
Shop
Kontakt
Forum

Analyseverfahren
Wasser Vitamin D3 Vitamin C Vitamin B12 Schwefel MSM Darmflora

Volkskrankheit Vitamin-B12-Mangel

Über die schwerwiegenden Folgen geringer Zufuhr, gestörter Aufnahme und Verwertung von Vitamin B12 

Vitamin-B12-Mangel ist weitverbreitet und entwickelt sich unmerklich, meist über viele Jahre. Die Folgen eines langjährigen Mangels können vielfältig und schwerwiegend sein: Chronische Erschöpfung, Lustlosigkeit und Kraftlosigkeit, Depressionen, Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen, Allergie- und Infektanfälligkeit. Die Alterung wird beschleunigt und die gesundheitliche Verfassung verschlechtert sich. Auch die Nerven können Schaden nehmen, was sich in Schmerzen, Muskelzucken, Taubheitsgefühlen, Mißempfindungen und Lähmungen äußert. Arbeitsvermögen, Gedächtnis und Denkfähigkeit lassen nach. Sogar Senilität und Demenz können durch Vitamin-B12-Mangel verursacht werden. Dieses Buch zeigt, wie wichtig die Vorbeugung ist, welche Schwierigkeiten bei der richtigen Diagnose bestehen und wie ein Mangel am sichersten zu beheben ist.

 

 
s
Donnerstag, 13.12.2018 © pr-dienst.ch