Login

Startseite

Erfindung
Beratung/Verkauf
Shop
Kontakt
Forum

Grafik Harmonie
Wasser Wirkung Messungen Gesundheit Referenzen Literatur

Ganz wesentlich ist, dass das Raum- und Wohnklima harmonisiert wird

 

Durch Elektrosmog wird das Verhältnis der Minus- Ionen und Plus- Ionen der Luft nachhaltig gestört. Es entsteht ein Überschuss an Plus- Ionen. Staubpartikel und Wassermoleküle werden durch den Überschuß an Plus-Ionen in der Luft festgehalten. Man empfindet die Luft als schwer, feucht und stickig. Der Turbovis-Klimawandler besitz die Eigenschaft, das Gleichgewicht zwischen den Luft-Ionen und den Wassermolekülen (also die Luftfeuchtigkeit) wieder herzustellen. Das bedeutet:


Aktiver Sauerstoff wird durch die Harmonisierung und die aktive Erhöhung der Minus-Luftionen im Raum erzeugt. Die Luftfeuchtigkeit, der Sauerstoffgehalt und die Reinheit der Luft verändert sich hin zu einem ausgewogenen und gesunden Bereich. Auch die Feinstaubbelastung in Räumen / Firmen wird deutlich reduziert. Die schädlichen Nebenwirkungen von 
geopathischen Störzonen aus der Erde werden ebenfalls aufgehoben. All diese Zusammenhänge sind wissenschaftlich gut belegt und wurden mit dem Klimawandler schon oft untersucht und in seiner Wirksamkeit bestätigt.

 


Geeignete Orte für die Installation sind:
  • Das Wohnzimmer oder der Computerarbeitsplatz.
  • Der Flurbereich.
  • Der Keller
  • Letztlich können alle Räume genutzt werden, die mit
    der Elektroinstallation verbunden sind

 

Experimentieren Sie, bis der individuelle Ort der Installation in Ihren Räumen gefunden ist und Sie sich wohl fühlen.
Die Wirkungsweise des Turbovis-Energie-Systems ist, wie schon beschrieben, eindeutig jederzeit nachmessbar. Die Wirkung ist wissenschaftlich belegt. Das Turbovis-System verbreitet seine positive Wirkung auch, wenn im ersten Moment die Menschen die direkte Veränderung anfangs nicht oder nur teilweise wahrnehmen.

Sollten Sie zu den elektrostabileren Menschen gehören dann geben Sie Ihrem Körper etwas Zeit, um sich an das Turbovis-Energie-System zu gewöhnen. Sollte der Klimawandler zu stark wirken, dann installiert man diesen in einem anderen Raum, einem anderen Stockwerk oder im Keller etc., bis man sich wohl fühlt.

 

Zusammenfassend sei gesagt

Der Turbovis-Chip und der Klimawandler wirken auf der feinstofflicher Ebene, der messbaren elektromagnetischen Ebene, der geopatischen Erdebene und im Bereich der Luftionisation. Das Turbovis-System wirkt harmonisierend in unserem Umfeld, fördert unsere Gesundheit und unsere Lebensfreude. In diesem Sinn hat die Turbovis-Technologie  bereits viele großartige Verbesserungen der Lebensqualität für zahlreiche Menschen in ganz unterschiedlichen Bereichen bewirkt.
 
 
 
 
 
Zum Wohle aller und zum besten des Ganzen

 

 
s
Donnerstag, 13.12.2018 © pr-dienst.ch