Login

Startseite

Erfindung
Beratung/Verkauf
Shop
Kontakt
Forum

T-Chips
Klimawandler
Wasser Wirkung Messungen Gesundheit Referenzen Literatur

Produkte

 

  Harmoniser - Platte

in Kunststofffolie eingeschweisst

 Masse:  L x B x D  =  145 x 135 x 1 mm

 

Klangoptimierung

Mehrfach bewährt hat sich die Turbovis Harmoniser - Platte, welche unter den Verstärker / CD - Player, Radio etc. gelegt wird, einen hörbaren verbesserten Klanggenuss ermöglicht. Das Klangbild wirkt harmonischer und besonders im Bassbereich und den Hoch-Tönen ist der Unterschied markant. Der Bass klingt volluminöser und die zum Teil schmerzenden hohen Frequenzen wirken ausgewogener auch bei lautem Musikgenuss (Tanzlokalen / Livebands / Discotheken etc. )

Selbst verpönte "digital gespeicherte" klassische Musik wird zu einem Hörgenuss !!!!!!!!

Bei einem Geräteturm reicht eine Platte unter dem untersten Gerät. Stehen die einzelnen Geräte nebeneinander so empfehlen wir unter jedes Gerät eine Platte. Am wichtigsten ist die Platte unter dem Verstärker.

Im Auto reicht eine Platte - in der nähe des Radios platziert ( ist nach Autotyp unterschiedlich - selber Testen wo der Beste Standort ist )

 

Preis pro Platte  85.- CHF

 

Grundsätzlich ist das Spektrum der Anwendungen fast grenzenlos! Alles was Elektromagnetischer Strahlung ausgesetzt ist und wird, wird geschützt (EMV Verträglich)

 

- Elektronik im Auto - Flugzeug - Eisenbahn - elektrischen Geräten etc.

 

Klimawandler im Auto

 

Anschluss am Zigarettenanzünder 

Kabellänge 80 cm

 

Länge :         100 mm  

Breite :           50 mm

Höhe :             40 mm 

Power :        0,02 Watt  ( Stromverbrauch der Diode, Farbe gelb)

 

 Preise:       285.- CHF

 

Wirkung:

Die Konzentration hält länger an durch ein ausgeglichenes Innenraum-Klima

Spart bis zu 10% Kraftstoff durch Optimierung des Verbrennungsvorgangs

Gleichmässigere Wärme und Feuchtigkeits Verteilung

Die Partikelkonzentration in der Luft wird reduziert

Körper Zellstress wird durch erhöhte biophysikalische Verträglichkeit reduziert

Musikklang wird  schöner wahrgenommen

 

 Klimawandler in Wohnung / Büro

 

  

 

Er ist das universelle Standard - Produkt

Das gesamte Stromnetzt wird harmonisiert. Dadurch überträgt sich eine höhere, harmonisierende Ordnung auf die Wohnung / Haus / Firma und auf alle Lebewesen. Negative und belastende Schwingungen, Elektrosmog, Erdstrahlen, belastete Luft in Räumen usw. werden in eine ordnende und harmonisierende Schwingung umgewandelt

 

Ausführliche Informationen siehe links unter

"Klimawandler"

 

Für stark belastete Räume (Werkstätten etc.) gibt es stärkere Ausführungen. Wir bitten in solchen Fällen um Rücksprache 

 


 Nature of  sound

Der absolute Knüller

 

Die Kombination von Klimawandler und Harmoniser-Platte

 

Alle Vorteile wie beschrieben in beiden Produkten

 

Luftharmonisierung: Die Schallwellen von den Boxen gelangen unverzerrt zu Ihren Ohren

Stromnetzharmonisierung: Das Stromnetz ist befreit von Störfrequenzen

Elektronikharmonisierung: Die Elektrokomponenten stören sich nicht mehr gegenseitig

  

 

Bitte beachten ! 

 

Magnete, die in einigen TURBOVIS – Produkten enthalten sind, unterstützen die positive Beeinflussung der Energien. Dazu unsere


Handhabungshinweise für Magnete und Sicherheitsabstände:


Herzschrittmachern (diese besonderen Grenzwerte sind in der DIN VDE 0848 Teil 4/A3 festgelegt)
- Magnetischen Datenträgern (Kreditkarten usw.)
- Elektronischen oder mechanischen Komponenten und Geräten (bitte deren Betriebsanleitungen beachten)


Sollten Sie Fragen haben, werden wir Ihnen diese gerne beantworten.

 

Im weiteren Weisen wir Sie darauf hin:

Die TURBOVIS - Produkte bewirken ein angenehmeres Umfeld, was einen positiven Einfluss auf die Gesundheit von Mensch und Tier haben kann. Krankheiten und Gebrechen können somit gelindert werden. TURBOVIS ist jedoch kein Heilmittel und die hier gemachten Aussagen sind keine Heilaussagen. Die Einnahme von Medikamenten, oder Arztbesuchen, welche der Arzt verschrieben hat, dürfen nur mit dessen Einwilligung verändert werden!

 

 
s
Donnerstag, 13.12.2018 © pr-dienst.ch